Die Bremer Stadtmusikanten

 

Eine Geschichte über Freundschaft und Zusammenhalt, nach  einem Märchen der Gebrüder Grimm.

 

Der Esel kann nicht mehr genug tragen, der Hund taugt schon lange nicht mehr als Wachhund, die Katze liegt lieber in der Sonne, statt Mäuse zu fangen und der Hahn verpasst immer öfter den richtigen Zeitpunkt zu krähen. So kann es nicht weitergehen und die Tiere werden von ihren Besitzern vertrieben.

Zum Glück kreuzen sich die Wege der vier Tiere. Trotz aller Unterschiede schließen sie sich zusammen. Ihr Plan: Zusammen nach Bremen, um Stadtmusikanten zu werden! Aber leider hat eine Bande gefährlicher Räuber ganz andere Pläne mit der neu gegründeten Tierbande.

 

 

 

NEUE TERMINE!!!!     

 

1. Adventswochenende 2022

 

Samstag den 28. November  14.00 und 17.00

und Sonntag den 29.November 13.00 und 16.00

 

Verantstaltungsort: Marienheim, Rue de Sees 18-20, Tönisvorst


 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Forstwalder Theatergruppe