Aufführungen am 1. Adventswochenende: 28. und 29. November 2020

im Marienheim, Tönisvorst

 

Die kleine Hexe ist die Geschichte um die liebste Hexe aller Zeiten und ihren besten Freund  , den Raben Abraxas.
 

Die kleine Hexe ist mit ihren 127 Jahren viel zu jung, um mit den großen Hexen in der Walpurgisnacht auf dem Blocksberg zu tanzen. Stattdessen muss sie zu Hause Zaubersprüche lernen und üben, was ihr nicht so recht gelingen mag. Sie beschließt trotz des Verbots auf ihrem Besen zum Blocksberg zu reiten. Leider wird sie  erwischt. Zur Strafe muss sie alle Zaubersprüche auswendig lernen und versprechen, eine gute Hexe zu werden.

 

Ein Klassiker von Otfried Preussler, geeignet für Kinder ab 4 Jahre.

Aufführungsrechte beim Verlag für Kindertheater Weitendorf,  Hamburg

Für die Bühne bearbeitet von John von Düffel

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Forstwalder Theatergruppe